Aktuell

Call for Entries: 2025 feiert die Students’ Platform des Freiburger Filmforums ihr 10-jähriges Jubiläum und freut sich auf Einreichungen. Gesucht werden Filme und Medienprojekte von Studierenden und Debütant*innen aus dem Bereich der Anthropologie und den Sozial- und Filmwissenschaften. Deadline ist am 30. September 2024.

 

Die Veranstaltungsreihe „Book lɔ:ntʃ“ am Forschungszentrum "Normative Orders" der Goethe-Universität Frankfurt am Main präsentiert am Mittwoch, 08.05.2024, das neue Buch von Prof. em. Dr. Karl-Heinz Kohl:  "Neun Stämme. Das Erbe der Indigenen und die Wurzeln der Moderne". Los geht es um 13 Uhr in der Lounge des Forschungszentrums. 

 

Als Forschungs- und Beratungseinrichtung für Freie Berufe erhebt das Institut für Freie Berufe im Rahmen einer Konjunkturbefragung das konjunkturelle Klima unter Freiberuflern (Ergebnisse der letzten Befragung finden sich hier). Aktuelles Sonderthema ist "Aufwand durch bürokratische Herausforderungen". 

 

Weitere bfe-Infos in unserem Archiv

Suche nach ethnologischer Fachkompetenz:
oder

Anders sehen.

Vielfalt vermitteln.

Miteinander gestalten.

 

Der bfe versteht sich als organisierte Vertretung aller Personen, die sich einem ethnologischen Erkenntnisinteresse verbunden fühlen und dieses durch die Mitgliedschaft in einem beruflichen Netzwerk außerhalb der Akademie pflegen wollen. Der bfe bringt Kompetenzen von Ethnolog*innen in verschiedenste Foren und in Berufs-, Weiterbildungs- und Beratungskontexte ein. Er zeigt dem ethnologischen Nachwuchs alternative Karrierewege zur akademischen Laufbahn auf und dient als Plattform für die Vermittlung ethnologischer Expertise.

 

Der bfe vernetzt und unterstützt seine Mitglieder und dient als Forum des Austauschs und der Interessensvertretung. Der bfe bündelt ethnologische Kompetenzen für eine praktische Anwendung und vermittelt ethnologische Expertise für Auftraggeber*innen. Der bfe engagiert sich für eine Verankerung ethnologischer Perspektiven in gesellschaftlichen Kontexten, Lebenswelten und politischen Debatten.

 

Wir organisieren öffentliche Veranstaltungen mit Beiträgen unserer Mitglieder und interne Veranstaltungen zur Vernetzung und Weiterbildung. Wir teilen Erfahrungen und geben Rat bei beruflichen Abläufen, Entscheidungen und Schwierigkeiten, geben Hilfestellung bei der Selbstständigkeit und Empfehlungen für die Berufsplanung. Unsere Mitglieder gestalten den bfe mit ihren Themen und Ideen und eröffnen neue Denk- und Handlungsräume.

 

Wir bieten unseren Mitgliedern auf Wunsch eine  Orientierungsberatung. Falls Sie Interesse haben, schildern Sie bitte kurz Ihr Anliegen unter vorstand(at)bundesverband-ethnologie.de

 

 

Expert*innen suchen         Mitglied werden

Aktuell

Call for Entries: 2025 feiert die Students’ Platform des Freiburger Filmforums ihr 10-jähriges Jubiläum und freut sich auf Einreichungen. Gesucht werden Filme und Medienprojekte von Studierenden und Debütant*innen aus dem Bereich der Anthropologie und den Sozial- und Filmwissenschaften. Deadline ist am 30. September 2024.

 

Die Veranstaltungsreihe „Book lɔ:ntʃ“ am Forschungszentrum "Normative Orders" der Goethe-Universität Frankfurt am Main präsentiert am Mittwoch, 08.05.2024, das neue Buch von Prof. em. Dr. Karl-Heinz Kohl:  "Neun Stämme. Das Erbe der Indigenen und die Wurzeln der Moderne". Los geht es um 13 Uhr in der Lounge des Forschungszentrums. 

 

Als Forschungs- und Beratungseinrichtung für Freie Berufe erhebt das Institut für Freie Berufe im Rahmen einer Konjunkturbefragung das konjunkturelle Klima unter Freiberuflern (Ergebnisse der letzten Befragung finden sich hier). Aktuelles Sonderthema ist "Aufwand durch bürokratische Herausforderungen". 

 

Weitere bfe-Infos in unserem Archiv

Suche nach ethnologischer Fachkompetenz:
oder

Mitglieder


Dr. Anette Rein | Judith Riepe MA (Master of Arts) | Silvia Seidel M.A. (Magister Artium) | Lisa Ludwig MA (Master of Arts) | Christian Sauer M.A. (Magister Artium) | PD Dr. Viola Thimm | Dr. Elisabeth Huber | Constanze Illner MA (Master of Arts) | BA (Bachelor of Arts) Dagmar Sawistowsky | Dr. Nina Müller | Dr. Kerstin Volker-Saad | Dr. Martin Büdel | Dr. Maria Cristina Blohm | Dr. Anett Schmitz | Dr. Gabriel Klaeger | Dr. Joh Sarre | Jennifer Stienen M.A. (Magister Artium) | Dr. Karin Naase | Henriette Vogel MA (Master of Arts) | Prof. Dr. Christoph Antweiler | Dr. Michaela Meurer | Dr. Dirk Bustorf | Anna Katharina Stähle MA (Master of Arts) | Dr. Kerstin Eckstein | PD Dr. Olaf Günther | Prof. Dr. Michael Schönhuth | Dr. Echi Christina Gabbert | Carsten Stark M.A. (Magister Artium) | Dr. Anne Ebert | Dr. Nora Christine Braun | Dr. Lisa Johnson | Alice Pollmann MA (Master of Arts) | Romina Pistor M.A. (Magister Artium) | Lisa Melnikova M.A. (Magister Artium) | Dipl. Ing. Monika Belting | Dr. Christine Avenarius | Bettina Grallert M.A. (Magister Artium) | Dr. Felix Girke | Kati Illmann M.A. (Magister Artium) | Dr. Kirstin zu Hohenlohe | Caroline Contentin MA (Master of Arts) | Dr. Sina Emde | Birgit Sulzer M.A. (Magister Artium) | Dr. Thorolf Lipp | Theresa George M.A. (Magister Artium) | Dr. Anett C. Oelschlägel | Dr. Marko Scholze | Julia Bechtluft M.A. (Magister Artium) | Dr. Christian Hellweg | Dr. Felix Riedel | Dr. Almut Schneider | Angelika Wolf M.A. (Magister Artium) | Dr. Bettina Volk-Kopplin | Dr. Lena Fabian | PD Dr. Ute Marie Metje | Dr. Rainer Hatoum | Dr. Jutta Schmidt Machado | Dr. Susanne Spülbeck | Dr. Antonia Schneider | Prof. Dr. Georg Klute | Antje Baecker M.A. (Magister Artium) |