Dr. Kerstin Volker-Saad - Ethnologin, Kuratorin, Ausstellungsmacherin, Kunstsachverständige (Afrikanische Kunst)

Dr. Kerstin Volker-Saad -- SCIFA - Science Facilitation
Isoldestraße 4, in 12159 Berlin (Deutschland)
tel.: ++49-30-82708903  
E-Mail  

 

Bereich der Kompetenzen

 

Arbeitsbereiche:
Ausstellung, Entwicklungszusammenarbeit, Kunst, Kunstgutachten, Museum, Projektentwicklung, Projektmanagement, Provenienzrecherche, Sammlungsrecherchen, Schnittstelle Ethnologie/Kunstgeschichte, Wissenschaftliche Dienstleistungen, Wissenschaftsmanagement, Wissenschaftsmoderation

Themen:
Hermann Fürst von Pückler-Muskau, Konzepte ethnographischer Museen und Ausstellungen, Machbuba, Zeitgenössische außereuropäische Kunst

Regionen:
Nord-Ostafrika, Ostafrika, Sahel, Sahara, Sudan, Westafrika

Ethnien:
Araber (Nordafrika), Beni Amer, Bilen, Chagga, Hadendowa, Kunama, Makonde, Oromo, Rashaida, Saho, Shaikya, Swahili, Tigre, Tigriner, Tigrinya

Länder:
Ägypten, Äthiopien, Eritrea, Ghana, Kenia, Sansibar, Sudan, Tansania

Sprachen:
Arabisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Swahili

 

Profil von Kerstin Volker-Saad

 

Schriftenverzeichnis, Vorträge, Experteninterviews/Mitwirkung bei Filmproduktionen

 

2016                                                                                                                                            

Volker-Saad, Kerstin: Sklavin, Prinzessin, Geliebte & Reisegefährtin. Die Rolle der Machbuba in der Literatur des Reiseschriftstellers Hermann Fürst von Pückler-Muskau Mitte des 19. Jahrhunderts. Vortrag am 04.11.2016 im Rahmen der Wissenschaftlichen Tagung der Gesellschaft Orbis Aethiopicus in Weimar.

 

----------: Fürst Pückler und die Entdeckung des Orients, Vortrag am 29.06.2016 im Rahmenprogramm der Ausstellung „Parkomanie“ der Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland (KAH), Bonn.                                                                                                                                              

----------: So reichlich bevölkert wie im Paradiese. Hermann Fürst von Pückler-Muskaus abenteuerliche Reise durch Nubien und dem Sudan im Jahre 1837Zweiter Band der Schriftenreihe "Pückler im Orient", Bad Muskau (Druck in Vorbereitung).

 

---------------------------: Zwischen orientalischer Gartenkunst und paradiesischer Wildnis - Pücklers botanische Entdeckungen am NilAufsatz für den Ausstellungskatalog "Parkomanie" zur gleichnamigen Ausstellung der Kunsthalle der Bundesrepublik Deutschland (KAH), Bonn.

 

--------------------------: Sklavenhandel in Äthiopien und im Sudan Anfang des 19. Jahrhunderts. Erkenntnisse einer Quellenrecherche und einer Reise auf den Spuren MachbubasAbschlussbericht (unveröffentlicht) erstellt im Auftrag der Stiftung Fürst-Pückler-Park Bad Muskau, Berlin.

 

--------------------------: Auf den Spuren historischer Sklaven-Karawanen im Sudan und in Äthiopien unterwegsVortrag am 25.02.2016 im Bad Muskauer Schloss, Großer Votragssaal.

 

--------------------------: Curiosa, Pretiosa, Exotica: Begehrte Objekte fremder Völker in Sammlungen europäischer Herrscher. Anmerkungen zu den Ethnographica in der herzoglichen Kunstkammer der württembergischen Herzöge bis 1817. Aufsatz in der Publikation zum DFG-Projekt "Kunstkammer der württembergischen Herzöge", Landesmuseum Württemberg, Stuttgart.

  

2015                                                                                                                                             Volker-Saad, KerstinExperteninterview/Mitwirkung, Doku & Reportage „Pücklers Grab in Branitz – Die Pyramiden des grünen Fürsten“, Wolfgang Albus, rbb Brandenburg, April 2015.

 

----------: Szenarien für eine Ausstellung: Die Nilreise des Hermann Fürst von Pückler-Muskau 1837-1838. Unveröffentlichtes Vorkonzept erarbeitet im Auftrag der Stiftung Fürst-Pückler-Park Bad Muskau. Berlin.

 

Katrin Hinz, Kerstin Volker-Saad (Editorial Board): Publications of the the Wukro Museum. 1. Konrad Melchers, The Queen of Sheba; 2. Pawel Wolf, Ulrike Nowotnick & Saskia Büchner, The Almaquah Temple of Wukro in Tigrai/Ethiopia.

 

2014                                                                                                                                             Volker-Saad, Kerstin: Experteninterview/Mitwirkung, Filmproduktion „Fürst Pückler, Pascha, Playboy, Visionär“, Eike Schmitz und Phillip Griess, ARTE und ZDF, Dezember 2014

 

----------: Im Geist der Zeit: Europäische Reisende konstruieren Ägypten und den ägyptischen Sudan Mitte des 19. Jahrhunderts. Vortrag am 24. September 2014, Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Veranstaltung/Kolloquium: „Zwischen Dokumentation und Imagination. Ägyptologie und Ägyptomanie.“

 

----------: Experteninterview/Mitwirkung, Filmproduktion „Preußisch Blau“, Jörg Thadeusz, rbb Brandenburg, August 2014

 

----------: Auf nach Ägypten! Zwei Meister ihres Faches: Der Maler David Roberts und der Reiseschriftsteller Hermann Fürst von Pückler-Muskau. Vortrag und Buchvorstellung am 17. Januar 2014 in der Stiftung Fürst-Pückler-Park Bad Muskau, Bad Muskau.

 

2013


Volker-Saad, Kerstin: Hermann Fürst von Pückler-Muskau in Ägypten und im Sudan 1837/38. Über die Potenziale interdisziplinärer Forschungsansätze für das Verständnis von historischen Reiseberichten. Aufsatz für die Branitzer Schriften, Branitz/Cottbus.

 

-----------: Ethnographica aus der herzoglichen Kunstkammer im Linden-Museum Stuttgart. Erläuterungen und Tabelle. Unveröffentlichter Bericht der Provenienz-Recherche - erstellt im Rahmen des DFG-Projektes "Die Kunstkammer der Herzöge von Württemberg. Erforschung von Bestand, Geschichte und Kontext." Projektleitung: Dr. Fritz Fischer, Landesmuseum Württemberg, September 2013, Stuttgart.

 

-----------: Auf nach Ägypten! Zwei Meister ihres Faches: Der Maler David Roberts und der Reiseschriftsteller Hermann Fürst von Pückler-Muskau in Ägypten 1837-1839. Erster Band einer neuen Schriftenreihe der Stiftung Fürst-Pückler-Park Bad Muskau, Bad Muskau.

 

-----------: Auf nach Ägypten! Zwei Meister ihres Faches: Der Maler David Roberts und der Reiseschriftsteller Hermann Fürst von Pückler-Muskau in Ägypten 1837-1839. Vortrag am 12. Mai 2013 im Völkerkundemuseum Hamburg, Ägyptisch-Deutsche Gesellschaft Hamburg.

 

-----------: Die Schriften von Hermann Fürst von Pückler-Muskau und Carl Richard Lepsius. Oder: Warum Ägypten und den Sudan nicht nur durch die archäologische Brille betrachten sollte. Vortrag am 17. April 2013 in der Stiftung Fürst Pückler Park, Schloss und Museum, Branitz.

 

---------: Objekte aus Nord-Äthiopien. Die wiederentdeckten Sammlungen von Kaschke, Krencker und von Lüpke aus dem Jahr 1905 im Ethnologischen Museum Berlin. Aufsatz für die Akten der Littmann-Konferenz, Freie Universität Berlin (Druck in Vorbereitung).

 

-----------: Künstlergespräch Kerstin Volker-Saad und Engdaget Legesse in der Listros-Galerie am 14. Februar 2013 in der Veranstaltungsreihe von Dort nach Hier, Berlin.

 

 

2012


Volker-Saad, Kerstin: Über die Deutungshoheit afrikanischer Kunst: Zwischen ethnologischer Fürsorge und kunsthistorischer Verfremdung? Vortrag und Podiumsdiskussion mit Dr. Thorolf Lipp, Listros-Galerie am 13. Dezember 2012, Berlin.

 

---------: Breaking the Cycle of Abuse. ‘Child Soldiers‘ ‚‘Children and War‘ ‚Children and Armed Conflict‘ and their way back into civil society. Workshop bei der Internationalen Tagung Berlin Model United Nations (BERMUN) am 15. November in der John-F.-Kennedy Schule, Berlin.

 

----------: Pückler im Orient – über die Notwendigkeit der interdisziplinären Forschung. Vortrag gehalten am 12. November 2012 im Rahmen der Tagung „Resonanzen. Pückler im Spannungsfeld zwischen Wissenschaft und Kunst; BTU Cottbus und Stiftung Fürst-Pückler-Museum, Park und Schloss Branitz, Branitz.

 

----------: Alltäglicher Überlebenskampf? Über die Akquise, Absicherung und Durchführung von Projekten sowie die Notwendigkeit der Vernetzung freischaffender Ethnolog_innen. Vortrag gehalten am 07. November 2012 am Institut für Ethnologie, Freie Universität Berlin.

 

----------: Blickwechsel: Nubien und der ägyptische Sudan aus der Sicht des Reiseschriftstellers Hermann Fürst von Pückler-Muskau. Vortrag gehalten am 23. Oktober 2012 im Stadtmuseum Naumburg Hohe Lilie, Naumburg.

 

----------: Ein Museum in Wuqro. Konzeptionelle Überlegungen zum Aufbau einer ethnographischen Sammlung.

Vortrag gehalten am 24. September 2012 in der Listros-Galerie in der Veranstaltungsreihe von Dort nach Hier, Berlin.

 

-----------: Biografie und Einführungstext; Empty Rooms, Engdaget Legesse (Katalog), Berlin.

 

---------- :Pücklers Nil-Expedition 1837: Auf 68 Etappen durch Nubien und den Ägyptischen Sudan. Aufsatz für die Muskauer Schriften. Bad Muskau (Druck in Vorbereitung).

 

 

2011


Volker-Saad, Kerstin: Laudatio zur Ausstellungseröffnung Empty Rooms – Engdaget Legesse. Kirche Zum Guten Hirten, Mai bis Oktober 2011, Berlin.

 

-----------: Fre Heywat. Artikel (engl.) für die Encyclopaedia Aethiopica (EAE), Universität Hamburg, Harrassowitz Verlag.

 

-----------: Kindersoldaten in Afrika und wie sie wieder zurück ins zivile Leben finden. Workshop konzipiert und geleitet vom 14.-17. Februar 2011 in der Rudolf-Steiner Oberschule, Berlin.

 

 

2010


Volker-Saad, Kerstin: Fürst von Pückler-Muskaus Reise auf dem Nil im Sudan (1837). Vortrag gehalten am 31. Oktober 2010 auf dem Symposium anlässlich Pücklers 225. Geburtstages, Stiftung Fürst-Pückler-Park-Bad Muskau, Bad Muskau.

 

-----------: Tesseney. Artikel (engl.) für die Encyclopaedia Aethiopica (EAE), Universität Hamburg, Harrassowitz Verlag.

 

----------: Die Privatsammlung Theodor von Lüpke. In: Wenig, Steffen, Burkhard Vogt (Hg.) In Kaiserlichem Auftrag. Die Deutsche Aksum-Expedition 1906 unter Enno Littmann. Band 3, Bonn, KAVA. (Druck von Band 3 auf 2013 verschoben)

 

 

2009


Volker-Saad, Kerstin: Free Art Felega III – Die Dokumentation. Deutsch-englischer Ausstellungskatalog und Workshop-Dokumentation. Goethe-Institut Addis Abeba, Äthiopien.

 

----------: Laudatio zur Eröffnung der Jahresausstellung des Leipzig International Arts‘ Programme (LIA): Mack Eshete und Henok Getachew. Mai 2009, Leipzig.

 

-----------: Sahel. Artikel (engl.) für die Encyclopaedia Aethiopica (EAE), Universität Hamburg, Harrassowitz Verlag.

 

-----------: Die Sammlungen Dr. Kaschke, Krencker und von Lüpke im Ethnologischen Museum Berlin. Aufsatz in: Wenig, Steffen, Burkhard Vogt (Hg.): In Kaiserlichem Auftrag. Die Deutsche Aksum-Expedition 1906 unter Enno Littmann. Band 3, Bonn, KAVA. (Druck von Band 3 auf 2013 verschoben)

 

-----------: Kindersoldaten in Afrika. Vortrag gehalten am 06. Mai 2009 in der Jugendgeschichtswerkstatt, Berlin.

 

 

2008


Volker-Saad, Kerstin: Jo Jastram und Äthiopien--ETHIOPIA. Deutsch-englischer Ausstellungskatalog. Goethe-Institut Addis Abeba, Äthiopien.

 

-----------: Eritrea. Historischer Abriss. Aufsatz im Begleitheft zum Film Feuerherz. Die Reise der jungen Awet. Ein Film von Luigi Falorni, Deutschland/Österreich, 2008.

 

-----------: Eritrea. Historischer Abriss. Aufsatz in der Presseinfo zum Film Feuerherz. Die Reise der jungen Awet. Ein Film von Luigi Falorni, Deutschland/Österreich. Senatorfilm, 2008.

 

 

2007


Volker-Saad, Kerstin (Ed.): Ethiopia and Germany. A Longing for the Distance. ICONS. Edited for the Staatlichen Kunstsammlungen Dresden. Catalogue for the Exhibition at the Goethe-Institut Gebrekristos Desta Center in Addis Ababa, Äthiopien.

 

-----------: Introduction. Ethiopia and Germany. A Longing for the Distance. ICONS. Edited by Kerstin Volker-Saad for the Staatlichen Kunstsammlungen Dresden. Catalogue for an Exhibition at the Goethe-Institut Gebrekristos Desta Center in Addis Abeba, Äthiopien.

 

----------: Ethiopia and Germany. Which kind of longing? Vortrag gehalten am 26. September 2007 im Goethe-Institut Gebrekristos Desta Center Addis Abeba, Äthiopien.

 

----------: Milk and Milk Products. Artikel (engl.) für die Encyclopaedia Aethiopica (EAE), Universität Hamburg, Harrassowitz Verlag.

 

----------: S.F. Nadel. Artikel (engl.) für die Encyclopaedia Aethiopica (EAE), Universität Hamburg, Harrassowitz Verlag.

 

Volker-Saad, Kerstin und Abebe Kifleyesus: Mensa. Artikel (engl.) für die Encyclopaedia Aethiopica (EAE), Universität Hamburg, Harrassowitz Verlag.

 

2006


Volker-Saad, Kerstin: Einleitung; Äthiopien und Deutschland. Sehnsucht nach der Ferne. Katalogbuch hgg. von Kerstin Volker-Saad und Anna Greve für die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden, erarbeitet zur gleichnamigen Ausstellung im GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig. Berlin/München, Deutscher Kunstverlag.

 

-----------: Machbuba: Die treueste Copie einer Venus von Tizian, nur in schwarzer Manier. Aufsatz in Äthiopien und Deutschland. Sehnsucht nach der Ferne. Katalogbuch hgg. von Kerstin Volker-Saad und Anna Greve für die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden, erarbeitet zur gleichnamigen Ausstellung im GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig. Berlin/München, Deutscher Kunstverlag.

 

----------: Die Kaffeezeremonie. Aufsatz in Äthiopien und Deutschland. Sehnsucht nach der Ferne. Katalogbuch hgg. von Kerstin Volker-Saad und Anna Greve für die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden, erarbeitet zur gleichnamigen Ausstellung im GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig. Berlin/München, Deutscher Kunstverlag.

 

----------: Äthiopien und Deutschland. Sehnsucht nach der Ferne. Aufsatz in Afrika Wirtschaft, 02/2006.

 

----------: Ethiopia and Germany. A Longing for the Distance. Aufsatz in Hypower, 13, May 2006, Stuttgart.

 

----------: 23. Dezember 1905: Eritrea ist in Sicht. Aufsatz in In Kaiserlichem Auftrag. Die Deutsche Aksum-Expedition 1906 unter Enno Littmann. Steffen Wenig (Hg.) in Zusammenarbeit mit Wolbert Smidt, Burkhard Vogt, Kerstin Volker-Saad. Aichwald/ Bonn, KAVA, Lindensoft.

 

----------: Incense. Artikel (engl.) für die Encyclopaedia Aethiopica (EAE), Universität Hamburg, Harrassowitz Verlag.

 

----------: Houses. Artikel (engl.) für die Encyclopaedia Aethiopica (EAE), Universität Hamburg, Harrassowitz Verlag.

 

Wenig, Steffen (Hg.) in Zusammenarbeit mit Wolbert Smidt, Burkhard Vogt und Kerstin Volker-Saad: In Kaiserlichem Auftrag. Die Deutsche Aksum-Expedition 1906 unter Enno Littmann. Bd.1: Die Akteure und die wissenschaftlichen Unternehmungen der DAE in Eritrea. Aichwald/Bonn, KAVA, Lindensoft.

 

Volker-Saad, Kerstin und Anna Greve (Hg.): Äthiopien und Deutschland. Sehnsucht nach der Ferne. Ausstellungs-Katalog hgg. für die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden, erarbeitet zur gleichnamigen Ausstellung im GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig. Berlin/ München, Deutscher Kunstverlag.

 

 

2005 


Volker-Saad, Kerstin: Eritrea zur Zeit der Littmann-Expedition (1905-1906): Ein unsicheres Reiseland. Aufsatz in Steffen Wenig (Hg.). Meroitica, Beiträge der 1. Littmann-Konferenz in München 2002, Berlin.

 

----------: Hedareb/Hadendowa. Artikel (engl.) für die Encyclopaedia Aethiopica (EAE), Universität Hamburg, Harrassowitz Verlag.

 

 

2004


Volker-Saad, Kerstin: Zivilistinnen und Kämpferinnen in Eritrea. Berlin, Weißensee Verlag (veröffentlichte Dissertation).

 

-----------: Eritrea und der Krieg: Frauen im Spannungsfeld von traditionellen Kompetenzen und militärischer Notwendigkeit. Aufsatz in Moderne und postkoloniale Transformation. Ethnologische Schrift zum 60. Geburtstag von Ute Luig. Hansjörg Dilger, Angelika Wolf, Urte Undine Frömming, Kerstin Volker-Saad (Hg.). Berlin, Weißensee Verlag.

 

Dilger, Hansjörg; Angelika Wolf, Urte Undine Frömming, Kerstin Volker-Saad (Hg): Moderne und postkoloniale Transformation. Ethnologische Schrift zum 60. Geburtstag von Ute Luig. Berlin, Weißensee Verlag.

 

 

2002


Volker-Saad, Kerstin: Doum palm. Artikel (engl.) für die Encyclopaedia Aethiopica (EAE), Universität Hamburg, Harrassowitz Verlag.

 

----------: Acacia. Artikel (engl.) für die Encyclopaedia Aethiopica (EAE), Universität Hamburg, Harrassowitz Verlag.

 

----------: Baobab. Artikel (engl.) für die Encyclopaedia Aethiopica (EAE), Universität Hamburg, Harrassowitz Verlag.

 

----------: Ernährungssicherung und Behinderung – eine ethnologische Perspektive. Vortrag gehalten am 18.Oktober 2002 am Institut für Rehabilitationswissenschaften, Humboldt Universität zu Berlin.

 

Volker-Saad, Kerstin und Richard Pankhurst: Injera. Artikel (engl.) für die Encyclopaedia Aethiopica (EAE), Universität Hamburg, Harrassowitz Verlag.

 

 

2000


Volker-Saad, Kerstin: No time to die. Aufsatz für den Ausstellungskatalog Zeitreise; Akademie der Künste, Berlin.

 

 

1999


Volker-Saad, Kerstin: Geschlechterdemokratie in Eritrea - eine (entwicklungs-)politische Idee in der Praxis. Aufsatz in Berliner Mitteilungen der Gesellschaft für Anthropologie, Ethnologie, Ur- und Frühgeschichte 20/1999, Berlin.

 

----------: Frauenförderung + Empowerment = Geschlechterdemokratie? Vortrag gehalten am 19. April 1999 im Museum für Völkerkunde Berlin, Gesellschaft für Anthropologie, Ethnologie, Ur- und Frühgeschichte.

 

 

1998


Volker-Saad, Kerstin: Wasser ist zum Waschen da. Aufsatz in DED-Brief 3, 1997 und Selam Eritrea 3, 1998.

 

----------: Der eigenwillige Weg. Entwicklungspolitik in Eritrea. Vortrag gehalten am 26. Mai 1998 an der Fachhochschule für Wirtschaft Berlin.

 

 

1997


Volker-Saad, Kerstin: Beni Amer and Hedareb Women and Food Security. IFSP Gash&Setit, Tessenei (unveröffentlichtes Dokument).

 

 

1996


Volker-Saad, Kerstin: Gender approach and project reality: Two ends that have to meet. Vortrag gehalten beim GTZ - Workshop Poverty alleviation, gender approach and participation in Asmara/Eritrea am 19-23. November 1996, geleitet von Ebba Augustin.

 

----------: Beni Amer Women and Food Security. IFSP Gash&Setit, Tessenei 1996 (unveröffentlichtes Dokument).

 

 

1995


Volker-Saad, Kerstin: Tanzania - Masterworks of African Sculpture. Ausstellung im Haus der Kulturen der Welt, Berlin. Ausstellungskritik in African Arts,Dez. 1995.

 

 

1994


Volker-Saad, Kerstin: Wenn Mädchen bunte Perlen tragen. Aufsatz in Der fliegende Koffer - eine Reise nach Ghana. Ausstellungskatalog, Museumspädagogischer Dienst Berlin (Hg.).

 

Leonard, Yvonne und Kerstin Volker-Saad: Der fliegende Koffer - eine Reise nach Ghana. Ausstellungskatalog Museumspädagogischer Dienst Berlin (Hg.).

 

1992

                                                                                                                                                                             

 

Volker-Saad, Kerstin: Mapambo - die Ornamente der Frau. Schmuck islamischer Frauen auf Sansibar. (Unveröffentlichte Magisterarbeit, Institut für Ethnologie, Freie Universität Berlin).